Diabeteszentrum

Leitung

Ärztliche Leitung

Dr. med. Susanne Hürtgen
Fachärztin für Innere Medizin, Fachärztin für Gastroenterologie
Tel. 02405 62-1321
E-Mail
Dr. med. Susanne Hürtgen© Rhein-Maas Klinikum

Ärztliche Leitung

Dr. med. Maria Teresa Koenen
Fachärztin für Innere Medizin
Tel. 02405 62-1321
E-Mail
Dr. med. Maria Teresa Koenen© Rhein-Maas Klinikum

Diabetesberaterin

Stephanie Lürkens
Diabetesberaterin (DDG)
Stephanie Lürkens© Rhein-Maas Klinikum

Diabetesberaterin

Stephanie Barth
Diabetesberaterin (DDG)
Stephanie Barth© Rhein-Maas Klinikum

Das Diabeteszentrum

Jedes Jahr werden 500.000 Menschen in Deutschland mit Diabetes neu entdeckt. Einige dieser neuentdeckten Diabeteserkrankungen machen einen stationären Aufenthalt in einer Klinik notwendig. Auch Folge- oder Begleiterkrankungen müssen oft durch einen Klinikaufenthalt behandelt werden. Ein erfahrenes Diabetesteam aus qualifizierten Ärztinnen/Ärzten sowie Diabetesberaterinnen der Deutschen Diabetesgesellschaft (DDG) nehmen sich gerne der Betreuung und Behandlung der Menschen mit Diabetes an. In Einzelberatung werden den Patienten sowie deren Angehörigen Möglichkeiten aufgeführt, wie sie mit Diabetes gut leben können. Durch das geschulte Ärzteteam werden Diabetestherapien kontrolliert und optimiert. Alle Fragen rund um Diabetes werden gerne vom Team beantwortet und erklärt. Eine gute Zusammenarbeit mit den anderen Fachkliniken ist dem Diabetesteam bei der Betreuung von Menschen mit Diabetes besonders wichtig. Eine enge Zusammenarbeit besteht diesbezüglich z. B. mit der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie. Hier werden die Patienten, die aufgrund einer Operation ihre Bauchspeicheldrüse teilweise oder vollständig verlieren bereits vor der Operation betreut und auf dem Weg als insulinabhängiger Patient begleitet. Fragen Sie nach dem Diabetesteam. Wir helfen gerne.

  • Behandlung sämtlicher Formen des Diabetes mellitus (Typ 1, Typ 2, LADA, MODY, Schwangerschaftsdiabetes, Diabetes bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse)
  • Diabetes(neu)einstellungen und Beratung
  • Behandlung von Begleit- und Folgeerkrankungen durch Diabetes
  • Behandlung des diabetischen Fußsyndroms
  • Kooperation mit niedergelassenen Diabetologen der Region


Top